Testing Legacy Code

Das Ende des „Kein Test? – Keine Code-Veränderung“-Dilemmas

Sie haben Legacy Code

  • ohne Testabdeckung
  • geringer Verständlichkeit
  • mit möglicherweise unentdeckten Fehlern

und möchten

  • neue Features ergänzen
  • den Code warten
  • die Lebensdauer des Systems durch Anpassungen erhöhen?

Dann befinden Sie sich schnell im „Kein Test? – Keine Code-Veränderung“-Dilemma: Um Code verändern zu können, ohne Funktionalität zu gefährden, braucht man Tests. Um Tests zu schreiben, muss man Code verändern. Dieser 2-tägige Workshop zeigt, wie Sie in bestehenden Systemen

  • Code so restrukturieren, dass es möglich wird, Tests zu schreiben
  • Tests schreiben
  • abgesichert (Testnetz!) neue Features ergänzen und/oder Fehler beheben

Denn damit halten Sie den Code dauerhaft jung und verlängern die Lebensdauer Ihrer Systeme.
Wir bieten den Kurs als 2-tägigen Inhouse-Workshop an.  Erforderlich sind Java-Kenntnisse und Erfahrungen mit automatisiertem Testen, beispielsweise mit JUnit.

Flyer

Detaillierte Angaben zum Kursprogramm und typischen Problemen mit Legacy-Code, die im Kurs behandelt werden, finden Sie in unserem Flyer.

Ansprechpartnerin: Lilia Grischancew

Fragen zu einem Training? Fragen zu Terminen oder der Anmeldung? Sie haben nicht gefunden, was Sie suchen?

Frau Grischancew berät Sie gerne. Sie erreichen sie unter:

+49 (0) 174 - 245 65 90

Lilia.Grischancew@andrena.de