Was macht andrena?

Vereinfacht gesagt unterstützen wir unsere Kunden darin, gute Software zu entwickeln. Indem wir selbst programmieren und indem wir andere coachen. Mit guter Software meinen wir Software, wie sie ein Softwarecraftsman entwickeln will. Und auf die er oder sie stolz ist.

Wir sind agil aus Überzeugung und halten Scrum für absolut geeignet, komplexe Projekte zu steuern. Was Code anbelangt, konzentrieren wir uns auf Software Craftsmanship und Methoden des Extreme Programming. Gemäß dieser Kombination - agile Projektsteuerung und "sauberer" Code - suchen wir neue Kolleginnen und Kollegen in zwei großen Themenfeldern: Softwareentwicklung (Agile Software Engineers) und Agile Coaches/Scrum Master.

Was uns ausmacht?

Zur Agilität gehören Werte wie Selbstverpflichtung, Mut, Fokus, Offenheit und Respekt, sie werden beispielsweise im Scrum Guide gelistet. Agilität ist weit mehr als ein Framework oder bestimmte Methoden. Agil sein, das steht für eine Denkweise, für eine Überzeugung: Organisationen können sich kontinuierlich verbessern und an Veränderungen anpassen, wenn sie auf flinke, selbstorganisierte Teams setzen statt auf ausgeprägte Hierarchien und starre Pläne. Eine agile Unternehmenskultur schafft den Teammitgliedern einen ganz bestimmten Rahmen: Einen Rahmen, in dem sie ihr Wissen, ihre Fähigkeiten, ihre Begeisterung einsetzen können, um das zu tun, was sie selbst wollen: Richtig gute Produkte entwickeln.

Für Entwickler/innen, die mitplanen und mitentscheiden möchten. Von Anfang an und ohne dafür eine bestimmte hierarchische Position zu brauchen. Für Scrum Coaches, die andere Unternehmen dabei begleiten wollen, Agilität vollständig zum Leben zu erwecken, zu hegen und zu pflegen. Kurz: Für Menschen, die nicht nur ausführen wollen, sondern - ganz im Sinne der agilen Prinzipien - Verantwortung übernehmen, die gerne Teil eines Teams sind, in dem sich alle auf Augenhöhe begegnen und auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten. Oder die ein solches Team coachen möchten.

 

Sie arbeiten am Wissenstransfer. Dazu bilden Sie sich kontinuierlich selbst weiter. Und Sie bringen Ihr Know-how zu unseren Kunden, als Softwareentwickler/in oder als Coach. Sie tauschen sich mit den Kolleginnen und Kollegen aus in Communities of Practice, bei diversen fachlichen Treffen wie Pizza & Code oder einfach im direkten Gespräch. Konkret schreiben Sie selbst Code, unterstützen Unternehmen, agile Prozesse und Strukturen zu etablieren, beraten bei der Scrum-Einführung oder Skalierung ...

Das Regionalitätsprinzip steht dafür, dass wir versuchen, die Wege zum Projektort für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möglichst kurz zu halten: Der Einsatzort sollte in einem Radius von maximal einer Stunde Fahrtzeit vom Firmenstandort liegen.

Zahlen und Fakten

Zahlen zählen: Ein paar Fakten zu andrena

1995

Firmengründung

andrena wird gegründet. Das damalige Ziel: Im Umfeld der Programmiersprache „Smalltalk“ spezielle Leistungen für die Finanzbranche anzubieten.

250

Mitarbeiter/innen

andrena wächst und wächst. 1996 zählte das Unternehmen 6 Mitarbeiter/innen, 2015 waren es rund 130, 2018 dann ca. 250.

6

Standorte

Der Hauptsitz ist Karlsruhe, dann kamen - chronologisch geordnet - Frankfurt, München, Stuttgart, Mannheim und Köln hinzu.

4

Kerntechnologiefelder

Java, C#, JavaScript und Mobile. In den jeweiligen Stacks eingesetzte Bibliotheken und Werkzeuge finden Sie auf unserer Projektunterstützungsseite

2003

Erste Scrum Kurse

2003 bieten wir, gemeinsam mit Joseph Pelrine, die ersten deutschsprachigen Scrum Kurse in Deutschland an. Von Scrum sind und waren wir überzeugt, damals wie heute.

Mitarbeiterevents

Austausch ist nicht nur eine fachliche Frage. Er kann auch einfach Spaß machen. Das tun unsere Events, bei denen es teilweise um Code & Co. geht und teilweise um Spiel & Sport.

Spiel und Spaß

und gerne auch Sport. Spieleabende gibt es jeden Monat. Manchmal geht es um Brettspiele, manchmal um turmhohe Herausforderungen.

Vor Ort und für alle

Die Standorte haben ihre eigenen Gruppen. Kickern mögen alle.

Wald und Wiesen

locken beim Betriebsausflug. Die Kolleg/innen. Und die Familie, wenn sie möchte.

Berg und Tal

Aufstieg mal anders: Bei der Bergtour geht es über Stock und Stein. Der Lohn der Mühe sind viel Spaß und sensationelle Ausblicke.

Kind und Kegel

sind beim Sommerfest dabei. Dafür lassen wir uns immer etwas einfallen, ob Hüpfburg oder Fußballturnier.

Reden und Wissen

Stressfrei voneinander lernen: Bei den Communities of Practice DAS Thema.

Pizza und Code

ist eins der fachlichen Treffen. Dazu kommen der Scrum Tisch, das Navigatorentreffen ...

Draußen und besonders

Der Außeneinsatz ist ein spezielles Event zum Teambuilding wie eine Paddeltour oder eine Schneeschuhwanderung.

Interviews mit andrena-Mitarbeiter/innen

Unsere Standorte

Karlsruhe ist unser Hauptsitz, inzwischen haben wir Niederlassungen in fünf weiteren Städten

Karlsruhe

Frankfurt

München

Stuttgart

Mannheim

Köln